Sonntag, 1. September 2019

Rezension: Opa Charlie und sein Fred von Roman Keßler


Amazon.de





Verlag Books On DemandRoman Keßler

veröffentlicht am: 26. August 2019
Taschenbuch: 204 Seiten
ISBN-10: 3749471789
ISBN-13: 978-3749471782
Empfohlenes Alter: Ab 7 Jahren
ASIN: B07SC7GG7D
Webseite
Facebook
Instagram
Youtube
Amazon

Ein empfehlenswertes Science-Fiction Kinderbuch mit einem tollen Opa, seinen genialen Erfindungen und einer Reise zu einem geheimnisvollen Ort mitten im Ödland.

Rezension: SchattenWeiss von Danielle Weidig


Amazon.de





Verlag Books on DemandDanielle Weidig

veröffentlicht am: 20. Juni 2019
Taschenbuch: 428 Seiten
ISBN-10: 3735792588
ISBN-13: 978-3735792587
ASIN: B07TBJT1HQ
Facebook
Youtube
Amazon

Was wäre, wenn der Mensch von seinem Schatten und somit seinen schlechten Eigenschaften getrennt wäre? Wäre er wirklich so glücklich, wie der Staat es befielt oder würde ihm etwas fehlen. Antworten auf die Fragen gibt es in diesem lesenswerten Science-Fiction Roman.

Dienstag, 27. August 2019

Rezension: Mordshass: Remstal-Krimi von Simone Dorra & Ingrid Zellner


Amazon.de





Verlag SilberburgSimone Dorra

veröffentlicht am: 29. Juli 2019
Taschenbuch: 320 Seiten
ISBN-10: 3842521901
ISBN-13: 978-3842521902
ASIN: B07VBPBQFZ
Webseite
Facebook
Instagram
Youtube
Amazon

Ingrid Zellner

Webseite
Facebook
Twitter
Instagram
Youtube
Amazon



Das Waiblinger Ermittlerteam trift auf den Friedrichshafener Kriminalkommissar und die Mordermittlungen führen dazu, dass man weit weg ist vom gemeinsamen Ermitteln. Ein interessanter Fall, ein überraschender Täter und zwei Autorinnen, die ihre Ermittler aufeinander los lassen. Eine gelungene Zusammenarbeit.

Freitag, 23. August 2019

Rezension: Onkel Stan und Dan und das ungeheuerlich ungewöhnliche Abenteuer von A. L. Kennedy


Amazon.de





Verlag Orell FüssliA. L. Kennedy

veröffentlicht am: 28. Februar 2019
Gebundenes Buch: 272 Seiten
ISBN-10: 3280035821
ISBN-13: 978-3280035825
Empfohlenes Alter: 9 - 11 Jahre
Webseite
Twitter
Amazon

Ein etwas anderes Kinderbuch mit lustigen Zeichnungen, einer abgefahrenen Geschichte, reichlich Ungewöhnlichkeiten und einem Dachs. Eine Mischung, die manchmal zu ungewöhnlich wird und wahrscheinlich nicht für alle Kinder und Eltern geeignet ist.

Donnerstag, 22. August 2019

Rezension: Timisoara! S0102 Der einsame Hirte von Silvia Hildebrandt


Amazon.de





Verlag Independently publishedSilvia Hildebrandt

veröffentlicht am: 26. Juni 2019
Taschenbuch:  106 Seiten
ISBN-10: 1071486713
ISBN-13: 978-1071486719
ASIN: B07S2N558W
Webseite
Facebook
Twitter
Instagram
Amazon

Der zweite Teil der vierteiligen ersten Staffel von Timisoara spielt in den Jahren 1983-86 und erzählt die Geschichte dreier Freunde unter der Herrschaft von Nicolae Ceaușescu in Rumänien. Die Autorin schafft es, die damalige Zeit für den Leser hautnah zum Leben zu erwecken.

Mittwoch, 21. August 2019

Rezension: Spiele-Comic Abenteuer, Tränen einer Göttin von Manuro & Jurdic


Amazon.de





Verlag Pegasus SpieleManuro

veröffentlicht am: 01. Januar 2019
Gebundene Ausgabe: 236 Abschnitte
ISBN-10: 3957892376
ISBN-13: 978-3957892379
Empfohlenes Alter: Ab 10 Jahren
Amazon


Ben Jurdic

Amazon


Lange ist es her, dass ich meine Zeit mit Spieleabenteuern verbracht habe. Die Originalausgaben von Lone Wolf / Einsamer Wolf von Joe Dever, Gary Chalk und ähnliches. Inzwischen scheint die Zeit wieder reif für solche Bücher zu sein und deshalb habe ich mich sehr gefreut, mich mit Tränen einer Göttin beschäftigen zu dürfen. Eine Spielebuch in Comicform, mit dem man unterhaltsame Stunden verbringen kann.

Mittwoch, 14. August 2019

Rezension: Im Bann der Seelenhändler von Lavea Thoren


Amazon.de





Verlag Independently publishedLavea Thoren

veröffentlicht am: 24. Juni 2019
Taschenbuch: 367 Seiten
ISBN-10: 1074927370
ISBN-13: 978-1074927370
ASIN: B07T9815GJ
Webseite
Instagram
Amazon

In diesem Urban Fantasy Roman geht es um nordische Götter, die sich in der heutigen Zeit immer noch auf der Erde herumtreiben und ihre Streitigkeiten untereinander austragen. Im Mittelpunkt der Geschichte stehen Seelenhändler und eine Meerjungfrau, die das Gedächtnis verloren hat. Das Buch ist ein lesenswerter Ausflug in die Sagenwelt, in dem mit fundiertem Wissen der Autorin die alten Geschichten bis zur Neuzeit weiter gesponnen werden.