Mittwoch, 22. Mai 2019

Rezension: Mordsmäßig Münchnerisch 2 von Ingrid Werner (Hrsg.)


Amazon.de





Verlag HirschkäferIngrid Werner

veröffentlicht am: 11. Februar 2019
Taschenbuch:  224 Seiten
ISBN-10: 3940839590
ISBN-13: 978-3940839596
Webseite
Facebook
Amazon

Teil 2 von Mordsmäßig Münchnerisch präsentiert einen kriminalistischen Spaziergang zu 20 Münchener Stadtgeheimnissen. Den Autoren haben sich wieder viel Spannendes und Unterhaltendes rund um die "Tatorte" einfallen lassen. Ein erneut lesenswerter Ausflug in die Münchener Kriminalgeschichtenwelt.

Dienstag, 21. Mai 2019

Rezension: Nachtjäger (Eine Rose für das Biest 1) von Swantje Berndt


Amazon.de





Verlag Books on DemandSwantje Berndt

veröffentlicht am: 13. Mai 2019
Taschenbuch:  308 Seiten
ISBN-10: 3734735475
ISBN-13: 978-3734735479
ASIN: B07N2PG584
Webseite
Facebook
Youtube
Amazon

Nachtjäger ist ein toller Urban Fantasy Roman, bei dem es für Vincent um die Kontrolle des Biests in sich geht. Er findet die Nachtjäger, die ebenfalls zu seiner Art gehören. Ein Buch voller Liebe, Freundschaft, Kampf und der Frage, was stärker ist, Mann oder Biest.

Montag, 20. Mai 2019

Rezension: Königsfeuer von Jörg Benne


Amazon.de






Jörg Benne

veröffentlicht am: 11. April 2019
Taschenbuch:  413 Seiten
ASIN: B07QM14BSH
Webseite
Facebook
Twitter
Amazon

In Jörg Bennes neuestem Low Fantasy-Roman, der in Nuareth spielt, geht es actionreich zur Sache. Vier Hauptpersonen, die das Schicksal zusammenführt und die dabei sind, wenn das Königsfeuer wütet. Fantasy, die durchaus auch als Rollenspielabenteuer funktionieren würde.

Montag, 6. Mai 2019

Rezension: Die Tote vom Titlis von Monika Mansour


Amazon.de



Verlag emonsMonika Mansour

veröffentlicht am: 18. April 2019
Taschenbuch:  304 Seiten
ISBN-10: 3740805196
ISBN-13: 978-3740805197
ASIN: B07MM1779C
Webseite
Facebook
Twitter
Instagram
Youtube
Amazon

Auf einer Bergstation in den Schweizer Alpen wird in 3000 Meter Höhe der Mörder einer Braut gejagt. Er muss sich unter den Hochzeitsgästen befinden, da dank schlechtem Wetter niemand die Station verlassen kann. Eine Situation, der sich Cem Cengiz zusammen mit der Staatsanwältin Eva Roos in seinem fünften Fall stellen muss. Für mich war es der erste Teil der Serie, dem ich aber gerne weitere folgen lasse. Ein spannender und mitreißender Ausflug in die Schweizer Bergwelt und auf den Gipfel des Titlis.

Sonntag, 5. Mai 2019

Rezension: Wanda von Karl May


Amazon.de


Taschenbuch hier



Verlag edition oberkasselKarl May

veröffentlicht am: 02. November 2018
Taschenbuch:  205 Seiten
ISBN-10: 3958131590
ISBN-13: 978-3958131590
ASIN: B07F9XMDR9
Wikipedia
Amazon

Es ist mindestens 30 Jahre her, dass ich zuletzt ein Buch von Karl May gelesen habe. Ich war mir nicht mehr sicher, ob auch Wanda dabei war, doch wie ich feststellen durfte, erinnere ich mich noch an die Ballonfahrt. Es war also eine Wiederbegegnung mit einem Autor, von dem ich damals alles in Form der Bücher des Tosa Verlags gelesen habe und nicht genug kriegen konnte.
Die Rezension bezieht sich auf die Ausgabe von edition oberkassel 2018.

Mittwoch, 1. Mai 2019

Rezension: Das magische Geheimnis der Familie Bernauer - Dunkle Versuchung von Paula Böhlmann


Amazon.de



Verlag TomfloorPaula Böhlmann

veröffentlicht am: 12. März 2019
Taschenbuch:  387 Seiten
ISBN-10: 3964640123
ISBN-13: 978-3964640123
Empfohlenes Alter: Ab 14 Jahren
ASIN: B07PV54932
Instagram
Amazon

Eine reiche Hexenfamilie, eine anstehende Erbfolge, dunkle Einflüsterungen der schwarzen Magie und Alltägliches aus dem fast normalen Leben der Hexenjugendlichen. Eine frische Mischung, die sich sehr gut liest und hoffentlich bald fortgesetzt wird.

Samstag, 27. April 2019

Rezension: Versuchung von Florian Harms


Amazon.de





Verlag: BeneventoFlorian Harms

veröffentlicht am: 21. Februar 2019
Taschenbuch:  448 Seiten
ISBN-10: 3710900573
ISBN-13: 978-3710900570
ASIN: B07KRM45TR
Webseite
Twitter
Amazon
Rezepte aus dem Buch

Eine Kriminalgeschichte rund um einen neuen Geschmack, der die Begehrlichkeiten der unterschiedlichsten Interessenten weckt. Ein literarischer Ausflug zu den Köchen Nordafrikas, die mit ihren leckeren Gerichten die Welt bereichern. Eine tolle Mischung aus Kriminalgeschichte und Reise in afrikanische Geschmackswelten, auf die ich mich gerne eingelassen habe.